Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/zoey-rouge

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
2. Eintrag

Noch hat niemand in meinem Blog gelesen, was mich nicht verwundert und eigentlich auch nicht traurig stimmt, denn eigentlich schreibe ich hier ja für mich und nicht für andere.

Heute war eigentlich ein schöner Tag. Ich war mit meiner Familie in der nächsten Großstadt zum Einkaufen. Manchmal war es ziemlich langweilig, aber immerhin bekam ich heute den ganzen Tag kein einziges Mal Ärger wegen irgendwelchen Kleinigkeiten, was nicht gerade oft vorkommt.

Mein bester Freund bzw. der Junge, in den ich immer noch etwas verliebt bin entpuppt sich immer mehr als A... Ich weiß nicht, ob er schon immer so war und ich es nur nicht wahrhaben wollte, oder ob er sich einfach mit der Zeit verändert hat. Auf jeden Fall schockt er mich immer mehr mit Aussagen wie "ich will jetzt endlich irgendein Mädchen abknutschen und Spaß haben." Jeden Tag jammert er mir von seinem Gefühlschaos vor, dass eigentlich gar keines ist. Viel mehr möchte er endlich eine feste Freundin und sucht sich jetzt irgendein Mädchen raus. Das gefällt mir überhaupt nicht, denn jeden Tag ist er auf einmal in ein anderes Mädchen "verliebt" und für mich hat es den Anschein, als dass er mit Mädchen umgeht, wie mit irgendwelchen unwichtigen Figuren in seinem Spiel des Lebens und schiebt sie herum, wie er gerade Lust hat. Dass er dabei mit den Gefühlen von Mädchen spielt, die wirklich in ihn verliebt sind spielt (dabei rede ich nicht nur von mir!), dass interessiert ihn irgendwie überhaupt nicht. Er weiß von einem Mädchen, dass es in ihn schon seit über einem halben Jahr unsterblich verliebt ist und jetzt will er sie einmal küssen, nur damit er es gemacht hat. Das schockt mich am meisten, denn er weiß ganz genau, wie sehr er mit den Gefühlen des Mädchen spielt. Mit meinen Gefühlen spielt er in gewisser Weise ja auch, aber dessen ist er sich nicht bewusst. Ich weiß sehr wohl seine Andeutungen und Flirtversuche zu verstehen, allerdings zeige ich das nicht öffentlich. Ich weiß ganz genau, dass er am liebsten auch mich einmal küssen würde, aber ich lasse nicht zu, dass er aus einer Laune heraus dann unsere ganze Freundschaft zerstört, denn ernst meint er es sowieso nicht.

27.12.08 17:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung